HomeLinksImpressum
St. Martinus, Kirchen

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: SE.Ehingen-Stadt@drs.de

St. Martinus, Kirchen


Sebastianstriduum

In Kirchen wurde im Jahr 1627 die Bruderschaft zum Hl. Sebastian gegründet.

 

Damals wütete eine pestartige Seuche, an der schon viele Dorfbewohner gestorben waren. Die Pfarrgemeinde Kirchen versprach in dieser Not zusammen mit Ihrem Pfarrer, diese Bruderschaft des Hl. Sebastian ins Leben zu rufen und für immer aufrecht zu erhalten. Daraufhin hörte diese Seuche plötzlich auf.

 

Jährlich wird das Titularfest des Hl. Sebastian (20. Januar) mit einem Triduum gefeiert. Die Mitglieder der Bruderschaft verpflichten sich zur Mitfeier der Gottesdienste, zum Empfang der Sakramente der Buße und Eucharistie, sowie zum Gebet gemäß der Satzung. Bis heute werden am Titularfest des Hl. Sebastian neue Mitglieder in die Bruderschaft aufgenommen.

Termine | News

16.06.2021

Eucharistiefeier

19.00 Uhr - Liebfrauenkirche

19.00 Uhr - Gamerschwang

 

 

mehr
16.06.2021

Schülerwortgottesdienst

07.45 Uhr - St. Michael

07.50 Uhr - Kirchen

mehr
16.06.2021

Gebet um Geistl. Berufe

19.00 Uhr - Kirchen
mehr
17.06.2021

Eucharistiefeier

19.00 Uhr - Nasgenstadt

19.00 Uhr - St. Michael

 

mehr
18.06.2021

Ökumenisches Friedensgebet

18.00 Uhr - St. Michael (Thema: ,,Lasst uns endlich leben")
mehr
18.06.2021

Probe Erstkommunion

14.45 Uhr - Probe Erstkommunion

15.30 Uhr - Probe Erstkommunion

mehr
18.06.2021

Eucharistiefeier

09.30 Uhr - Liebfrauenkirche
mehr
19.06.2021

Erstkommunion

10.30 Uhr - Konviktskirche

14.00 Uhr - Konviktskirche

mehr
19.06.2021

Eucharistiefeier

18.30 Uhr - Gamerschwang

18.30 Uhr - St. Michael

mehr

Fotos von der Kirchenrenovation St. Blasius in der Galerie

Um sich einen Eindruck von der Kirchenrenovation St. Blasius machen zu können, finden Sie Fotos in der Galerie.
mehr

Katholikentag 2022

mehr

Tragen einer medizinischen oder einer FFPII-Maske

Künftig genügt in unseren Gottesdiensten nicht mehr, nur eine Alltagsmaske zu tragen. Alle Gottesdienstteilnehmer müssen künftig eine sogenannte medizinische Maske oder eine FFPII-Maske tragen.
mehr

Gottesdienste zu Zeiten der Ausgangsbeschränkung

Wir dürfen dankbar und froh darüber sein, dass wir auch zu Zeiten des Lockdowns Gottesdienste feiern können. Wegen der Ausgangsbeschränkung sollen diese spätestens um 19.30 Uhr beendet sein. Daher feiern wir ab Montag, 21. Dezember alle Abendmessen in der Seelsorgeeinheit um 18.30 Uhr (außer an Heiligabend). Auch weiterhin gilt hierfür eine Registrierungspflicht sowie das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
mehr

Registrierungsbogen für die Gottesdienste zum Herunterladen

mehr